BannerbildBannerbildBannerbild
     *****  Hydranten werden am 23. und 24.10.2021 gespült  *****     
     *****  Wandern und Wählen am 24.10.2021  *****     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Landarzt sein in Weißenborn

TM

Der Werra-Meißner-Kreis liegt im Nordosten von Hessen. Niedersachsen und Thüringen sind unsere direkten Nachbarn. Wir haben Platz zum Bauen und Wohnen zu fairen Preisen. Viele Kommunen bieten einen Kinderrabatt, sodass Familien profitieren können. Hier kann man sich wohlfühlen, kann den stressigen Alltag vergessen, entspannen und aktiv sein. In der guten frischen Luft bieten 25 zertifizierte Premiumwanderwege attraktive Bewegungsmöglichkeiten, das Radrundtourennetz wächst und auch Kanu- und Angelsport sind beliebt. Und das dort, wo andere Urlaub machen! Mehr Informationen zu den genannten Themen „Platz, Luft und Stille“ und zur Wirtschaftsförderung können Sie hier erhalten.

Unverbautes Landschaftskino, wehrhafte Burgen, verspielte Schlösser sowie pittoreske Fachwerkstadt- und -dorfbilder sind Kulisse für entspannte Freizeitaktivitäten. Die Brüder Grimm haben im Werra-Meißner-Kreis das Märchen von Frau Holle, Goldmarie und Pechmarie gefunden, aber auch noch viele weitere Sagen rund um den hohen Meißner. Zwischen Kaufunger Wald und Werratal prägen rund 200 Geotope das abwechslungsreiche Landschaftsbild und sind damit auch Ursache für die große Artenvielfalt, die die Region zu einem von nur 30 Hotspots der Biodiversität in Deutschland macht. Der Geonaturpark Frau Holle-Land bietet ein vielfältiges Freizeit- und Bildungsangebot .

Die Kreisstadt Eschwege mit attraktiven Einkaufsstraßen und mehr als 1.000 Fachwerkbauten, die alte Salzsieder- und Kurstadt Bad Sooden-Allendorf mit der WerratalTherme, dem großen Gradierwerk und der Hochschule Diploma, die Kirschenstadt Witzenhausen mit Deutschlands kleinster Universität mit Ausrichtung zur ökologischen Landwirtschaft, Hessisch Lichtenau mit Straßenbahnanbindung nach Kassel und einen modernen Blick auf Frau Holle, Wanfried mit seinem wiederbelebten historischen Hafen, Waldkappel, umgeben von weiten Wäldern, und die alte Bergbau- und Hänselstadt Sontra – die Städte der Region haben viel zu bieten. Sie alle sind eingeschlossen in kleinstrukturierte und ländlich geprägte Landschaften, die viel Abwechslung bieten.

In Eschwege findet jährlich mit dem Open Flair ein mehrtägiges Musikfestival mit rund 20.000 Gästen und namhaften Bands statt. Hochkarätige Künstler gastieren im Kultur- und Kongresszentrum Bad Sooden-Allendorf. Beim Kunstfestival Treppen, Keller, Hinterhöfe öffnen sich in Witzenhausen verborgene Räume für moderne Kunst. Nicht zu vergessen die Stadtfeste mit prächtigen Umzügen und lang gehegten Traditionen vom Salzsieden bis zum Kirschsteinweitspucken.

Mit dem Barfußpfad am Hohen Meißner, dem Kletterwald Eschwege, dem Bergwildpark Meißner, dem Erlebnispark Ziegenhagen, dem PumpTrack Sontra und mehreren Familienbädern nennen wir Ihnen nur einige der beliebten Familienausflugsziele.

Auch wenn es im Kreis eigentlich an nichts fehlt, so ist der Weg via Autobahn, Bundesstraße und Cantus-Bahn nach Kassel, Göttingen, Eisenach und Bebra nicht weit – und bietet somit die Gelegenheit in vier Stunden Fahrzeit in fast jede andere Region Deutschlands zu kommen, um persönliche Beziehungen aufrecht zu erhalten – aber auch, um Freunde und weitere Familie in die neue Heimat einzuladen. Zahlreiche Gastgeber vom 4-Sterne-Hotel bis zur Heuherberge, von der 5-Sterne-Ferienwohnung bis zum Reisemobilhafen schütteln Frau Holle gleich gern für Ihre Gäste die Kissen auf.

Wir haben Platz zum Bauen und Wohnen zu fairen Preisen.

LERNEN SIE UNS KENNEN!

Landarzt sein im Werra Meissner Kreis

 

Kontakt

Kirchplatz 1
37299 Weißenborn
Deutschland

 

Tel: ( 05659 ) 302
Fax: ( 05659 ) 492

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

23. 10. 2021 - 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr

 

24. 10. 2021 - 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

24. 10. 2021 - 10:00 Uhr

 

Frau Holle Land

Mobilfalt

Landaufschwung

Logo